Bauchnabelpiercing

Bauchnabelpiercing

Das beliebteste Piercing ist das Bauchnabelpiercing. Es bringt den Bauchnabel sehr schön zur Geltung, lässt sich aber ebenso leicht verstecken. Nichtsdestotrotz sollten die gesundheitlichen Risiken bei diesem besonderem Körperschmuck und insbesondere dem Bauchnabel Piercing nicht unterschätzt werden.

Voraussetzungen für ein Bauchnabelpiercing

Vor dem eigentlichen Stechen ist eine Beratung wichtig, da jeder Bauchnabel verschieden ist. Ein Bauch, der zu flach oder zu durchtrainiert ist, kann sich negativ auf den Heilungsprozess ausüben, da in diesen Fällen die Haut zu sehr unter Spannung steht.

Im Prinzip kann das Piercing an verschiedenen Stellen um den Bauchnabel herum gestochen werden, jedoch ist das Piercing in der Falte über dem Bauchnabel am beliebtesten.

Da das Bauchnabelpiercing mit diesen gesundheitlichen Risiken einhergeht, ist das Stechen erst ab 14 Jahren erlaubt und bis zum 18. Lebensjahr auch nur mit der Einwilligung eines Elternteils.

[caption id="at...
Read More

Eurolotto online spielen im Internet

Euro Lotto Online spielen

Das Internet bietet heute nahezu unendlich viele Möglichkeiten. So lässt sich unter anderem auch Eurolotto ganz einfach und schnell über das Internet spielen. Doch wie funktioniert das und und wieso sollte Eurolotto eher über das Internet als in gewöhnlichen Lotto-Annahmestellen gespielt werden?

Den Eurolotto Jackpot knacken

Wer Eurolotto online spielen möchte, kann sich zunächst für einen der zahlreichen Online-Anbieter entscheiden. Am besten ist es, wenn sich ein neuer Spieler Kundenbewertungen anschaut, um sich für einen seriösen Anbieter entscheiden zu können. Bei dem ausgesuchten muss sich ein Spieler nun registrieren. Wie auch in normalen Lotto-Annahmestellen muss jeder Spieler das 18. Lebensjahr vollendet haben, um an dem Eurojackpot teilnehmen zu können.

Eurolotto online spielen

Diese Angaben werden bereits bei der Registrierung fällig. Natürlich bringt es keine Vorteile, wenn ein Spieler falsche Angaben bezüglich seines Alters macht. Bei einem Gewinn muss der Spieler sein Alt...

Read More

Zwangsversteigerung

Zwangsversteigerung

Der Erwerb über die Zwangsversteigerung ist eine Methode, verhältnismäßig günstig an eine Immobilie heranzukommen. Bei einer Zwangsversteigerung entfallen die ansonsten üblichen Notar- und Grundbuchkosten, und auch eine Maklerprovision wird nicht fällig.

Darüber hinaus kann eine Immobilie im Rahmen der Zwangsversteigerung in der Regel zu einem Betrag erstanden werden, der lediglich 70 Prozent vom Verkehrswert beträgt.

Zwangsversteigerung beim Amtsgericht

In einzelnen Fällen ist auch eine Ersparnis von 50 Prozent oder mehr möglich. Die Zwangsversteigerung selbst findet beim örtlich zuständigen Amtsgericht statt und wird in der Regel vom Gläubiger beantragt. Bei einer so genannten Teilungsversteigerung hingegen erfolgt die Veräußerung zum Zweck der Aufhebung einer Gemeinschaft, zum Beispiel dann, wenn sich mehrere Erben um den Nachlass streiten.

Während der Versteigerung ist eine Bietzeit von 30 Minuten einzuhalten. Wenn nach der dreimaligen Aufforderung zur Geb...

Read More